Lehre

Hochschule Niederrhein

Wintersemester 2018/19

Vorlesung (2 SWS): »Empirische Sozialforschung« (BA-Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Kulturpädagogik« (BA-Studiengang Kulturpädagogik)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Seminar (2 SWS): »Gesellschaft und Lebensführung: Paradigmen gegenwärtiger Gesellschaftstheorien« (Master-Studiengang Psy­chosoziale Beratung und Mediation)

Seminar (2 SWS): »Kulturdiskurse und Paradigmen gegenwärtiger Gesellschaftstheorien« (Master-Studiengang Kulturpädagogik und Kulturmanagement)

Seminar (2 SWS): »Quantitative Sozialforschung« (Master-Studiengang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Sommersemester 2018

Vorlesung (2 SWS): »Soziologische Grundlagen« (BA-Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Der soziologische Blick auf das Individuum in der Gesellschaft« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Qualitative Sozialforschung« (Masterstudiengang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Hochschulbegleitende Praxisphase (4 SWS): »Reflexion« (BA-Stu­diengang Soziale Arbeit)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Wintersemester 2017/18

Vorlesung (2 SWS): »Empirische Sozialforschung« (BA-Studiengän­ge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Kultur­pädagogik« (BA-Studiengang Kulturpädagogik)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Seminar (2 SWS): »Gesellschaft und Lebensführung: Paradigmen gegenwärtiger Gesellschaftstheorien« (Master-Studiengang Psy­chosoziale Beratung und Mediation)

Seminar (2 SWS): »Kulturdiskurse und Paradigmen gegenwärtiger Gesellschaftstheorien« (Master-Studiengang Kulturpädagogik und Kulturmanagement)

Seminar (2 SWS): »Quantitative Sozialforschung« (Master-Studien­gang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Sommersemester 2017

Vorlesung (2 SWS): »Soziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik« (BA-Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Kultursoziologie« (BA-Studiengang Kulturpäda­gogik)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Qualitative Sozialforschung« (Master-Studien­gang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Seminar (2 SWS): »Soziologische Gesellschafts- und Gegenwarts­diagnosen« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Hochschulbegleitende Praxisphase (4 SWS): »Reflexion« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Wintersemester 2016/17

Vorlesung (2 SWS): »Empirische Sozialforschung« (BA-Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Kulturpädagogik« (BA-Studiengang Kulturpädagogik)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Soziale Arbeit)

Seminar (2 SWS): »Gesellschaft und Lebensführung: Paradigmen gegenwärtiger Gesellschaftstheorien« (Master-Studiengang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Seminar (2 SWS): »Quantitative Sozialforschung« (Master-Studiengang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Seminar (3 SWS): »Kulturdiskurse (Interdisziplinäre Kulturforschung)«, gemeinsam mit Andris Breitling (Master-Studiengang Kulturpädagogik und Kulturmanagement)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Sommersemester 2016

Vorlesung (2 SWS): »Soziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik« (BA-Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Kultursoziologie« (BA-Studiengang Kulturpädagogik)

Seminar (4 SWS): »Praxisforschung (Empirische Sozialforschung)« (BA-Studiengang Kindheitspädagogik)

Seminar (2 SWS): »Qualitative Sozialforschung« (Master-Studiengang Psychosoziale Beratung und Mediation)

Betreuungskolloquium (1 SWS)

Universität Bremen

Wintersemester 2018/19

Seminar (2 SWS): »Wohin mit Soziologie? Berufsperspektiven erforschen!«

Sommersemester 2018

Seminar (2 SWS): »Soziologie studieren: Motive, Erkenntnisse und Berufsperspektiven«

Wintersemester 2017/18

Seminar (2 SWS): »Kultur(en) der Mittelschichten. Theoretische und empirische Zugänge«, gemeinsam mit Ute Volkmann

Sommersemester 2017

Seminar (2 SWS): »Begleitseminar zur Bachelorarbeit (Abschluss­modul)«, gemeinsam mit Simone Scherger

Wintersemester 2016/17

Seminar (2 SWS): »Soziologie studieren: Motive, Erkenntnisse und Berufsperspektiven«

Sommersemester 2016

Seminar (2 SWS): »›Das klappt gut!‹ Soziologische Betrachtungen gesellschaftlichen Funktionierens«

Wintersemester 2015/16

Vorlesung (2 SWS): »Einführung in die Sozialstruktur Deutschlands«

Seminar (2 SWS): »Begleitseminar zur Bachelorarbeit (Abschlussmodul)«

Seminar (2 SWS): »Kolloquium zur Masterarbeit«

Forschungspraktikum (2 SWS): »Bildung, Arbeit, soziale Wohlfahrt«, gemeinsam mit Olaf Groh-Samberg

Lektürekurs (2 SWS): »(Un-)Gerechte (Un-)Gleichheiten« (hrsg. von Mau/Schöneck 2015)

Sommersemester 2015

Lektürekurs (2 SWS): »(Klassische) Texte zur sozialen Ungleichheit«

Übung (2 SWS): »Theorie und Empirie sozialstrukturellen Wandels«

Wintersemester 2014/15

Seminar (2 SWS): »Multilokalität und Mobilität in der Moderne«

Seminar (2 SWS): »Geschlechtersoziologie«

Sommersemester 2014

Seminar (2 SWS): »Einführung in die Soziologie des Wohlfahrts-staats«

Seminar (2 SWS): »Qualitative Forschung: Wozu Soziologie?«

Wintersemester 2013/14

Seminar (2 SWS): »Ursachen und Folgen sozialer Ungleichheit«

Übung (2 SWS): »Einführung in die Sozialstruktur Deutschlands«

Sommersemester 2013

Lektürekurs (2 SWS): »(Klassische) Texte zur sozialen Ungleichheit«

Übung (2 SWS): »Theorie und Empirie sozialstrukturellen Wandels«

Wintersemester 2012/13

Seminar (2 SWS): »Begleitseminar zur Bachelorarbeit (Abschlussmodul)«, gemeinsam mit Sabine Ritter

Übung (2 SWS): »Einführung in die Sozialstruktur Deutschlands«

Sommersemester 2012

Seminar (2 SWS): »Soziologie der Unsicherheit«

Lektürekurs zur Lage der deutschen Mittelschicht (2 SWS): »Die erschöpfte Mitte: Zwischen marktbestimmten Soziallagen, politischer Stagnation und der Chance auf Gestaltung« (Heinze 2011) und »Lebenschancen. Wohin driftet die Mittelschicht?« (Mau 2012)

Seminar (2 SWS): »Geschlechtersoziologie«

Seminar (3 SWS): »Begleitseminar zur Bachelorarbeit (Abschlussmodul)«

Wintersemester 2011/12

Seminar (2 SWS): »Qualitative Forschung: Wozu Soziologie?«

Sommersemester 2011

Seminar (2 SWS): »Online-Befragung zur Soziologie: Planung, Durchführung und Auswertung«

Wintersemester 2010/11

Lektürekurs (2 SWS): »Risikogesellschaft« (Beck 1986) und »Weltrisikogesellschaft« (Beck 2007)

Übung (2 SWS): »Einführung in die Sozialstruktur Deutschlands«

Sommersemester 2010

Übung (2 SWS): »Theorie und Empirie sozialstrukturellen Wandels«

Wintersemester 2009/10

Übung (2 SWS): »Einführung in die Sozialstruktur Deutschlands«

Ruhr-Universität Bochum

Sommersemester 2009

zwei Vorlesungen (2 x 2 SWS) und eine Übung (2 SWS): »Statistik mit SPSS«

Seminar (2 SWS): »Integration quantitativer und qualitativer Methoden«

Vorlesung (2 SWS) und Übung (2 SWS): »Das Forschungsprojekt«

07/2006

Tagesworkshop im Auftrag der Fachschaft der Fakultät für Sozialwissenschaft: »Qualitative Sozialforschung« (Teil II)

01/2006

Tagesworkshop im Auftrag der Fachschaft der Fakultät für Sozialwissenschaft: »Qualitative Sozialforschung« (Teil I)

Sommersemester 2005

Übung (2 SWS): »Sozialstruktur und sozialer Wandel in Deutschland«

Vertiefungsseminar (2 SWS): »Planung und Durchführung eines empirischen Forschungsprojekts. Lebenswelt Bochum und Leipzig im Vergleich« (Teil II), gemeinsam mit Frank Hoffmann und Werner Voß

Wintersemester 2004/05

Vertiefungsseminar (2 SWS): »Planung und Durchführung eines empirischen Forschungsprojekts. Lebenswelt Bochum und Leipzig im Vergleich« (Teil I), gemeinsam mit Frank Hoffmann und Werner Voß

Übung (2 SWS): »Sozialstruktur und sozialer Wandel in Deutschland«

Übung (2 SWS): »Statistik 1: Deskriptive Statistik«

Sommersemester 2004

Übung (2 SWS): »Statistik 3: Regressions- und Korrelationsstatistik«

Wintersemester 2003/04

Übung (2 SWS): »Statistik 2: Induktive Statistik«

Sommersemester 2003

Übung (2 SWS): »Statistik 1: Deskriptive Statistik«

FernUniversität Hagen

10/2008

Tagesseminar im Auftrag der Ernsting’s Family Stiftungsprofessur (Prof. Dr. Holger Lengfeld, FernUniversität in Hagen) an der Coesfelder BürgerUniversität: »Keine Zeit, tut mir leid. Der beschleunigte Mensch – und warum es so schwer ist, sich zu entschleunigen«

Wintersemester 2006/07

Wochenendkompaktseminar: »Das Forschungsprojekt. Planung, Durchführung und erste Auswertungsschritte einer empirisch-quantitativen Studie«

Wintersemester 2005/06 bis Wintersemester 2008/09

Wochenendkompaktseminar (zweimal pro Semester in verschiedenen Fernstudienzentren): »Kulturwissenschaftliche Methoden«, gemeinsam mit Thomas Sokoll

Sommersemester 2004

Wochenendkompaktseminar: »Das Konzept der Inklusionsprofile«, gemeinsam mit Nicole Burzan, Brigitta Lökenhoff und Uwe Schimank